Überglücklich und müde fuhr die Fußballmannschaft der „Lebenshilfe Altmark West gemeinnützige GmbH“ am 3. September von Osterburg nach Hause.

Im Gepäck hatten sie den Siegespokal des inklusiven Fußballturniers der „Lebenshilfe Osterburg gemeinnützige GmbH.

Neben dem Wettkampf, bei dem sich unsere Mannschaft gegen 3 andere Teams durchgesetzt hat, gab es für die Besucher Torwandschießen, Karaoke und viele interessante Stände.

Unterstützt wurden unsere Sportler vom Fanklub, der von der Geschäftsführerin Beatrice Achtert persönlich zum Turnier gefahren wurde.

Nach spannenden Partien ließen die Besucher und die Mannschaften gemeinsam den Nachmittag bei wunderschönem Wetter ausklingen.

Die Geschäftsführerin der Osterburger Lebenshilfe, Frau Maaß überreichte unseren Fußballern die verdiente Trophäe.


Alle hoffen auf eine Wiederholung des von der Aktion Mensch geförderten Events.


Trainer Matthias Arnold