Wir bringen Menschen weiter

Wir unterstützen und fördern Menschen mit Beeinträchtigung. Wir sind Träger sozialer Arbeit mit dem Ziel, für Menschen mit Beeinträchtigung die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft und am Arbeitsleben zu ermöglichen.

Was wir bieten

  • Förderung, Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern im Vorschulalter in integrativen Kindertagesstätten
  • Betreuung und Begleitung von Kindern mit Beeinträchtigung an der Schule durch Integrationshelfer
  • gemeindenahes Wohnen für Frauen und Männer mit Beeinträchtigungen in verschiedenen Wohnangeboten
  • Wohntraining
  • Arbeit, Bildung und Begleitung für Menschen mit geistigen, seelischen und körperlichen Beeinträchtigungenen in modernen Werkstätten
  • Betreuung in der Fördergruppe für Menschen mit schwersten Beeinträchtigungen
  • tagesstrukturierende Angebote für Menschen mit Beeinträchtigungen im Rentenalter im Rahmen der Tagesförderung
  • familienentlastende Dienste im Rahmen von Kurzzeitbetreuung
  • begleitende therapeutische Leistungen für Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Hilfegewährung bei Antragsverfahren für Betreute und deren Angehörige
  • individuelle Beratung
  • Freizeitangebote für Mitarbeiter/-innen und Bewohner/-innen unserer Einrichtungen
  • Urlaubsangebote für Menschen mit Beeinträchtigung
  • Praktikumsplätze für Schüler und Studenten

Leistungen im Überblick

Integrative Kindertagesstätten

Mit unseren integrativen Kindertagesstätten unterstützen und fördern wir Menschen mit Beeinträchtigung. Unser Ziel ist es, die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen. Auch Kinder mit Beeinträchtigung sollen sich schon früh als ein Teil der Gesellschaft fühlen.

Berufsbildungsbereich

Eine individuelle Betreuung, Förderung und Bildung wird durch erfahrene Gruppenleiter/innen und Fachkräfte des Sozialen und Begleitenden Dienstes erfolgreich angeboten.

Wohnangebote

Es gibt viele verschiedene Wohnformen. Wir bieten besondere Wohnformen für Menschen mit Beeinträchtigung, die sich nach den Wünschen der Bewohner richten.

Werkstätten

Unsere Werkstätten bieten ein großes Spektrum an Leistungen, welche von Dienstleistungen & Produktion über Betreuungsleistungen bis hin zu sozialen Dienstleistungen reicht.

Tagesförderung

In den Tagesförderungen werden Frauen und Männer mit wesentlichen geistigen und geistigen und mehrfachen Beeinträchtigungen ab Erreichen des Rentenalters betreut. Sie waren zuvor in der Werkstatt für behinderte Menschen beschäftigt oder wurden in der Fördergruppe betreut und haben einen Anspruch auf Eingliederungshilfe.

Individuelle Beratungen

Unser Beratungsangebot richtet sich an alle Menschen mit Beeinträchtigung, Ihre Angehörigen und Interessierte. Die Beratung ist qualifiziert, unabhängig und kostenlos.
Darüber hinaus können wir Ihnen Beratung durch Betroffene anbieten. Bitte sprechen Sie uns an.

Information & Beratung

Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) Teilhabe am Arbeitsleben

Ansprechpartner: Frau Ortmann


Arbeitsangebote

Sie haben eine geistige, körperliche oder psychische Beeinträchtigung und können nicht oder noch nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt erwerbstätig werden? Dann kann die Werkstatt für behinderte Menschen eine Möglichkeit zur Teilhabe am Arbeitsleben für Sie sein. Gerne stellen wir Ihnen unsere Beschäftigungsangebote vor und beantworten Ihre Fragen.

Weitere Informationen zu den Beschäftigungsangeboten angeboten finden Sie unter Arbeitsangebote, Arbeitsleistungen.


Wohnen – Lebens(t)räume gestalten – Selbstbestimmung erfahren

Ansprechpartner: Frau Müller


Wohnangebote

Zuhause ist da, wo man sich wohlfühlt und wo andere sich kümmern, wenn man Hilfe benötigt. Da bei der Gestaltung des Alltages mit Menschen mit Beeinträchtigung diese oft Unterstützung bedürfen, bieten wir nach dem individuellen Bedarf verschiedene Wohnangebote an. Um die Selbstbestimmung der Betroffenen optimal zu fördern, arbeiten wir konsequent nach dem Grundsatz: „Soviel Hilfe wie nötig, so viel Eigenständigkeit wie möglich.“

Weitere Informationen zu den Wohnangeboten finden sie unter stationäre Wohnangebote.


Angebote für Kindertageseinrichtungen – Fördergruppe – Tagesförderung Senioren – Ambulant Betreutes Wohnen

Ansprechpartner: Herr Mehlicke


Kindertageseinrichtungen

Wir bieten in unseren integrativen Kindertageseinrichtungen eine flexible, individuelle Betreuung für Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf. In Integrativen Kindertageseinrichtungen werden alle Kinder einer Gruppe gleichermaßen betreut, erzogen und gebildet. Ihr spezifisches Merkmal ist es in vielfältiger Weise verschieden zu sein. In einem Miteinander, in dem Individualität Normal ist, kann jedes Kind erfahren, dass es wichtig ist und wertgeschätzt wird.

Weitere Informationen zu dem Leistungsangebot finden sie unter Frühkindliche Bildung.


Fördergruppe

In unserer Fördergruppe werden Menschen im Alter von 18 bis 65 Jahren mit wesentlichen geistigen, körperlichen und/ oder seelischen Beeinträchtigungen betreut, die einen hohen Förder- und Betreuungsbedarf haben. Das Leistungsangebot gilt den Menschen die nicht, noch nicht oder nicht mehr werkstattfähig sind.

Weitere Informationen zu dem Leistungsangebot finden sie unter Fördergruppen.


Tagesförderung Senioren

Die Tagesförderung für Senioren ist für ältere Menschen konzipiert, die nicht mehr einer Beschäftigung in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) nachgehen können oder die aus Altersgründen aus einer Tageseinrichtung ausgeschieden sind.

Weitere Informationen zu dem Leistungsangebot finden sie unter Tagesförderung Senioren.


Ambulant Betreutes Wohnen

Das Ambulant Betreute Wohnen (ABW) stellt eine Form des Wohnens außerhalb stationärer Einrichtungen dar. Es werden Menschen mit geistigen oder seelischen Beeinträchtigungen in der eigenen Häuslichkeit im Alltag begleitet. Diese Menschen sind in allen Lebensbereichen handlungs- und alltagsorientiert.

Weitere Informationen zu dem Leistungsangebot finden sie unter ambulante Wohnangebote.

Ansprechpartner

Pädagogische Leiterin
Ansprechpartner: Frau Müller
Telefon: 03907 8077-15
Mail:


Leiter Tages- und ambulante Betreuung
Ansprechpartner: Herr Mehlicke
Telefon: 03907 8077-48
Mail: 


Leiterin Sozialer Dienst
Ansprechpartner: Frau Ortmann
Telefon: 03907 8077-18
Mail: